• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Westerstede

AKTION: Zur Blutspende in den Sitzungssaal

21.08.2007

WESTERSTEDE Lange Schlangen Wartender formierten sich am Montag vor dem Sitzungssaal des Kreishauses. Rund 80 Mitarbeiter von Behörden in der Stadt hatten sich hier zur Blutspende eingefunden.

„Das hilft uns sehr. Gerade in der Urlaubszeit fehlen uns Blutkonserven, weil viele unserer treuen Spender weggefahren sind“, erläutert Bruno Garben, Gebietsreferent des DRK-Blutspendedienstes, die Notwendigkeit solcher Aktionen. Zahlreiche Erstspender vom vorigen Jahr – damals rund ein Drittel aller Freiwilligen – waren auch diesmal wieder dabei. „Das freut uns besonders“, betont Garben.

Die Blutkonserven würden im Labor in Springe auf ansteckende Krankheiten untersucht, schildert er den weiteren Weg. „So ist jede Blutspende gleichzeitig ein kostenloser Gesundheits-Check.“ Einen Tag später stünden sie den Kranken zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.