• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Amtliche Warnung vor Sturmböen

gültig von: 21.09.2018 19:16
bis: 21.09.2018 21:00
Höhenstufen: keine bzw. alle Höhenbereiche

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) gerechnet werden.
Amtliche Warnung vor Sturmböen

gültig von: 21.09.2018 21:00
bis: 22.09.2018 00:00
Höhenstufen: keine bzw. alle Höhenbereiche

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.

Warnstufen

 
keine Warnung
 
Wetterwarnung
 
markantes Wetter
 
Unwetterwarnung
 
extremes Unwetter
 
UV/Hitzewarnung
 
Vorabinformation Unwetter
Ein Unwetter, Gewitter oder gar eine mächtige Sturmflut ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Von abbrechenden Ästen bis zu Überflutungen drohen ernst zu nehmende Gefahren. Daher informieren Sie sich hier in der Nordwest-Zeitung in Echtzeit über jede herannahende Unwetterfront, drohenden Hagelschlag und natürlich auch über heranziehenden Sturm. Ob in Oldenburg oder auf Wangerooge, ob in Vechta oder Nordenham: Vor jeder Wanderung, Radtour oder Segeltörn dürfen Sie nicht vergessen, die Sturmwarnungen auf NWZ-Wetter aufmerksam zu lesen. So können Sie Ihren Spaß im Freien sicher genießen.
Wetter in Deutschland   Europawetter  |  In Zusammenarbeit mit

Lokalwetter

Wie wird das Wetter in...

Unwetter

Unwetterwarnung

Sportwetter

Surf- und Segelwetter