NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Chöre: Im Wald wird gesungen

19.06.2014

Bokel /Mansholt Einen zweiten Versuch startet der Männergesangverein „Frohsinn“ Bokel, um das mittlerweile 19. Singen im Wald in diesem Jahr doch noch anbieten zu können. Die Traditionsveranstaltung war im Mai wegen Regens abgesagt worden (die NWZ  berichtete). Nun steht der neue Termin fest, melden die „Frohsinn“-Sänger: Am Freitag, 11. Juli, laden sie unter Leitung von Matthias Bösch Jung und Alt zur Jagdhütte im Mansholter Busch ein. Ab 19 Uhr will der Chor dort seine Lieder präsentieren. Auf die Besucher warten zudem wie gewohnt Bratwurst und Getränke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.