• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Interkulturelles Fest: Musik und Tanz und viele Spiele für die Kinder

24.08.2013

Wiefelstede Zum mittlerweile siebten Mal wird am Sonnabend, 21. September, ab 15 Uhr das interkulturelle Fest im Pfarrgarten an der Wiefelsteder Kirchstraße stattfinden – wie stets organisiert von der evangelischen Kirchengemeinde Wiefelstede und von der Lokalen Agenda 21 Wiefelstede. Angebunden ist das Fest auch thematisch an die Interkulturelle Woche, die vom 22. bis 28. September deutschlandweit stattfindet unter dem Motto steht: „Rassismus entsteht im Kopf, Offenheit auch“.

Vorbereitet wird das Fest von Gertrud Böhmer, die Mitglied im Gemeindekirchenrat und in der Agenda-Gruppe ist. Gestaltet wird das Fest auch von den ausländischen Frauen, die an jedem dritten Mittwoch im Monat im Rudolf-Bultmann-Haus bei Gisela Wallraven und bei Monika Förster-Drath am Deutschunterricht teilnehmen und für das Fest verschiedene Gerichte aus ihren Heimatländern anbieten möchten. Der Spatzenchor der Kirchengemeinde unter der Leitung von Ursula Tien-Bargmann wird singen, die Tanzgruppe unter Leitung von Helga Becker und Ingrid Morfeld auch zum Mittanzen einladen. Die Jugendgruppe der Kirchengemeinde unter Leitung von Sabine Hoopmann lädt zum Kinderschminken ein und Konfirmandinnen und Konfirmanden haben diverse Spieleangebote für die Kinder vorbereitet. Joachim Steiner will zudem den Kindern Möglichkeiten anbieten, sich auf dem Fest handwerklich zu betätigen.

Fürs leibliche Wohl sollen Kaffee und Kuchen sorgen, Später wird Rinderbratwurst gegrillt: Es gibt bewusst kein Schweinefleisch.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.