• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

DORFERNEUERUNG: Nachschlag aus dem Fördertopf

06.05.2006

BOKEL Auch Privatleute können profitieren. Für sie stehen insgesamt 300 000 Euro bereit.

Von Christian Bartsch BOKEL - Um 200 000 Euro aufgestockt wurde jetzt der finanzielle Rahmen der Fördermittel aus der Dorferneuerung Bokel. Damit stehen nunmehr insgesamt 630 000 Euro zur Verfügung. Die hat jetzt die Gemeinde Wiefelstede mitgeteilt, die ihrerseits von der Behörde für Geoinformation, Landentwicklung und Liegenschaften (Amt für Landentwicklung) über diesen Vorgang informiert worden war. Um eine gerechte Verteilung zu gewährleisten, werden für die öffentlichen Maßnahmen 330 000 Euro und für die privaten Maßnahmen 300 000 Euro bereitgestellt.

Wie Bauamtsleiter Bernhard von Drehle mitteilte, läuft die Dorferneuerung Bokel noch bis zum Jahr 2008. Bis dahin will die Gemeinde ihren Dorferneuerungsplan mit insgesamt 17 großen Maßnahmen umgesetzt haben. Doch auch die Bürger können privat von den Fördergeldern profitieren: Möglich ist eine Förderung von Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen (z.B. neues Dach, neue Fenster) mit bis zu 30 Prozent der förderfähigen Summe. Interessenten können sich unter 04402/96 03 83 bei der Ingenieurgemeinschaft Scheidt melden, um ein Beratungsgespräch vor Ort zu vereinbaren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.