• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Wortspiele und winterliche Lyrik

06.12.2018

Ofenerfeld Populär wurden sie durch ihre skurrilen, spöttischen und humorvollen Gedichte: Christian Morgenstern (1871-1914) und Joachim Ringelnatz (1883-1934). Aber es finden sich auch viele seriöse und ernsthafte lyrische Texte in ihren Werken. Auch in ihrer Winter- und Weihnachtslyrik zeigt sich das Nebeneinander von hohem, melancholischem, berührendem oder auch religiösem Ernst einerseits und groteskem, wortspielerischem oder ironisch-skurrilem Humor auf der anderen Seite.

Diese Texte haben Theo Gerdes und Tammo Poppinga unter dem Motto „„Ringelstern und Morgennatz“ zu einem Winter- und Weihnachtsprogramm zusammengestellt, das sie mit vielen bekannten und unbekannten Winter- und Weihnachtsliedern garniert haben.

Zu sehen und zu hören sind Poppinga und Gerdes an diesem Nikolaus-Donnerstag, 6. Dezember, ab 19.30 Uhr im Heinrich-Kunst-Haus (Sandweg 22, Ofenerfeld). Auch ein Überraschungsgast ist mit von der Partie, der mit seiner Stimme schon viele Zuhörer in seinen Bann gezogen hat, heißt es in der Veranstaltungsankündigung.

Im Eintrittspreis von fünf Euro ist ein Freigetränk enthalten. Karten für diese Veranstaltung gibt es nur an der Abendkasse im Haus, die ab 19 Uhr geöffnet sein wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.