• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Schlüssel dann doch rausgerückt

17.11.2014

Wiefelstede „Den Rathausschlüssel habe ich einfach gar nicht mitgebracht“, flachste Wiefelstedes Bürgermeister Jörg Pieper am Sonnabendvormittag, als die Abordnung des Karnevalsvereins „Lachende Bütt“ mit ihren neuen Majestäten und einem „Dreifach Wiefelstede Helau“ zum Sturm aufs Rathaus und zur Schlüsselübergabe an die Narren für die nun eröffnete Session ansetzte. Unter dem Motto „Traumhaft närrisch durch Tag und Nacht“ wollen sie feiern bis Aschermittwoch – und am 31. Januar mit ihrem Büttenabend in der Mensa der Oberschule Wiefelstede zum Höhepunkt der Session einladen (die NWZ  berichtete).

Das neue Prinzen- und das Kinderprinzenpaar lernten auch die Karnevalisten und ihre im Rathaus versammelten Anhänger erst an diesem Morgen kennen. „Bütt“-Präsident Tim Lenger regiert als Tim I., Anita Frers steht ihm als Prinzessin Anita I. zur Seite. Bei den Kinder tragen Prinz Levin I. (Wessels) und Prinzessin Charlotte I. (Puls) nun die Verantwortung. Und Tim Lenger betonte bei der Übergabe des Rathausschlüssels, den der Bürgermeister natürlich doch herausrückte, dass die Narren verantwortungsbewusst mit der ihnen temporär verliehenen Amtsgewalt in der Gemeinde umgehen wollen. Lenger: „Wir machen das ja nun bereits zum 17. Mal.“

Unterstützt wurden die Prinzenpaare beim Sturm aufs Rathaus von Mini-, Jugend- und Juniorgarde, wobei die Minis mit einem Piratentanz im Sitzungssaal den Unterhaltungsteil beisteuerten, bevor der neue Prinz an alle Teilnehmer den Sessionsorden verteilte.

Für den Büttenabend am 31. Januar 2015 gibt es – wie bereits berichtet – ab 1. Dezember Karten bei „kiek rin“ in Wiefelstede, Wemkendorfer Weg 2 – zum Preis von 15 Euro pro Person.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.