• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Seniorenunion wünscht sich Internet-Cafe

06.02.2007

WIEFELSTEDE Es gibt immer mehr Hinweise aufs Internet für vertiefende Informationen. Viele Haushalte hätten jedoch keinen Internet-Anschluss.

Von Claus Stölting WIEFELSTEDE - Die Seniorenunion im CDU-Gemeindeverband Wiefelstede macht sich für ein Internet-Cafe in Wiefelstede stark. Vorsitzender Hans-Jochen Pech: „Es geht uns darum, dass auch ältere Menschen an moderner Kommunikation teilnehmen können“. Über den entsprechender Antrag wird am kommenden Montag, 12. Februar, im Sozialausschuss des Rates der Gemeinde Wiefelstede beraten werden. Die Seniorenunion begründet den Antrag an die Gemeinde, ein solches Cafe einzurichten, mit der zunehmenden Flut an Hinweisen aufs Internet durch Behörden, Wirtschaftsgremien, Sportverbände oder auch Firmen, die weitergehende Informationen eben dort versprechen, sagte Pech. Viele Haushalte im Gemeindegebiet hätten jedoch keinen Internet-Anschluss. Gerade auch im Hinblick auf den Fremdenverkehr im Gemeindegebiet sollte die Möglichkeit geschaffen werden, auch ältere Gäste ans Internet heranzuführen. Nach Ansicht der Seniorenunion böte sich ein geeigneter Raum etwa im Rathaus oder im Haus des

Gastes an. Ein solcher Raum sollte mit drei bis vier Internet-Arbeitsplätzen ausgestattet sein. Während der Öffnungszeiten müsste die Betreuung durch einen Fachmann gewährleistet sein. Zur Verbesserung der Kommunikation auch zwischen den Generationen könnte ein Angebot an nichtalkoholischen Getränken bereitgestellt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.