• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Hier dürfen sich Insekten einquartieren

07.08.2018

Spohle Bei bestem Sommerwetter luden die Freien Demokraten aus Wiefelstede am letzten Wochenende der diesjährigen Sommerferien zur Ferienpassaktion nach Spohle ein. Wie auch im vergangenen Jahr sollten wieder Insektenhotels gebaut werden – und das erneut ohne festen Bausatz, aber mit geändertem Design. FDP-Ortsverbandsvorsitzender Michael Koch: „Wir wollten das Nützliche mit dem Unterhaltsamen verbinden. Es ist wichtig, Kinder darüber aufzuklären, welchen wichtigen Beitrag Insekten für unser Ökosystem leisten. Das Insektenhotel gibt uns dabei die Möglichkeit, über das Thema zu informieren und gleichzeitig mit den Kindern zu basteln.“

Für einige der jungen Teilnehmer war es das erste Mal, dass sie Löcher bohren und andere Holzarbeiten verrichten konnten. Gemeinsam mit 9 Kindern zwischen 8 und 11 Jahren sollte den Nützlingen ein neues Zuhause gegeben werden. Die Teilnehmer schliffen, bohrten, schraubten und dekorierten. Am Ende durfte dann wieder jedes Kind ein fertiges Insektenhotel für den eigenen Garten mit nach Hause nehmen. Michael Koch: „Die Aktion hat wieder sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns, dass der Zuspruch erneut so groß war, dass die Teilnehmer an der Aktion sogar ausgelost werden mussten.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.