• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Spohler Landfrauen kommen rum

11.04.2017

Spohle Abwechslungsreich ist das Programm, das sich die Spohler Landfrauen für 2017 vorgenommen haben. Es wurde jüngst bei der Hauptversammlung im „Spohler Krug“ vorgestellt und verteilt und beginnt jetzt mit einem Vortrag zu den neuen Pflegestufen. Ina Hensiek wird an diesem Dienstag, 11. April, ab 14.30 Uhr im „Spohler Krug“ darüber berichten.

Am Mittwoch, 17. Mai, steht eine Halbtagesfahrt durch die Gemeinde Apen mit Bürgermeister Matthias Huber auf dem Programm. Eine Fahrradtour ins Blaue ist für Donnerstag, 22. Juni, geplant. Von Dienstag, 22. Juni, bis Freitag, 30. Juni, steht dann „Kochen mit Kindern“ in der Schulungsküche in Wiefelstede im Rathaus II auf der Tagesordnung – im Rahmen der diesjährigen Ferienpassaktion.

Unter dem Motto „Landfrau sucht Gast“ darf am Dienstag, 11. Juli, ab 19 Uhr in Petersfeld jede Landfrau eine interessierte Freundin mitbringen. Im dortigen Dorfgemeinschaftshaus steht ein „Grillabend mit selbst gemachten Beilagen“ auf dem Programm. Im August will Joachim Rengstorf über seine Reise nach China berichten. Eine Tagesfahrt in die Lüneburger Heide steht am Samstag, 9. September, an. Im Oktober geht’s ins Theater, zudem wird für Samstag, 28. Oktober, zum Frauenfrühstück in Claußens Gaststätte in Nuttel geladen.

Zum Spielenachmittag treffen sich die Frauen am Mittwoch, 15. November, zu ihrer Weihnachtsfeier schließlich am Dienstag, 5. Dezember.

Bei den Wahlen zum Vorstand wurde Elisabeth Rengstorf erneut zur 1. Vorsitzenden gewählt. Schriftführerin bleibt Ingrid Tapken, 2. Vorsitzende ist nun Gunda Möllenberg. Stellvertretende Vorsitzende wurde zudem Angelika Haßmann. Als Kassenwartin fungiert künftig Angela Janßen. Sie folgt damit Gunda Mällenberg nach, die dieses Amt 24 Jahre lang innehatte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.