• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Veränderungen kommen gut an

01.07.2009

METJENDORF Drei Schützenfesttage erlebten die Metjendorfer bei strahlendem Sonnenschein. Erstmals war der neu zusammengesetzte Vorstand mit der Planung dieses traditionsreichen Festes beauftragt worden. „Wir sind noch nicht so lange in Amt und Würden“, so der zweite Vorsitzende des Metjendorfer Schützenvereins Dirk Schäfftlein, „als dass wir grundlegende Veränderungen vornehmen konnten, um die Attraktivität zu steigern. Für die kommenden Jahre wollen wir aber das Fest neu gestalten und noch mehr in den Mittelpunkt der Bevölkerung stellen.“

Kleine Veränderungen haben aber auch in diesem Jahr ihre Wirkung nicht verfehlt. So wurde der Festplatz am Ostkamp umgestaltet und fand bei den Besuchern mehr Anklang. Auch der Festball am Sonnabend war besser besucht als in den Vorjahren. Der Gottesdienst und der Flohmarkt am Sonntag sowie der Kindernachmittag und der Seniorentag am Montag stießen auf großes Interesse.

Während des Festballs wurden die Dorfkönigin und der Dorfkönig 2009 proklamiert. Den amtierenden Majestäten Schützenkönig Heiko Bunjes und Schützenkönigin Gisela Harms war es vorbehalten, Diana Brokop und Marc Cloeren die Medaillen umzuhängen.

Am Kindernachmittag durften sich die Kinder an Buden und Spieleständen amüsieren. Zudem wurde das neue Kinderkönigshaus proklamiert. Für ein Jahr darf Jannik Folte das Amt des Kinderkönigs und Lea Focken das Amt der Kinderkönigin führen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.