• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Ferienpass startet diese Woche durch

01.07.2019

Wiefelstede Donnerstag ist es geschafft für die Schüler in Wiefelstede. Dann beginnen die Sommerferien. Und mit ihnen auch gleich am ersten Ferientag, 4. Juli, startet das Programm des Ferienpasses.

Für angemeldete Mädchen geht es gleich am Donnerstag für einen Tag in das Jump House nach Bremen. Wer kochen möchte, ist an dem Tag in der Schulküche an der Kirchstraße 10 in Wiefelstede ein gerngesehener Gast. Dort kochen ab 10 Uhr Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren.

Die ganzen Ferien über hat der Ferienpass einiges in der Gemeinde für die Kinder zu bieten. Beispielsweise geht es in den Serengeti-Park. Ein Vormittag kann auf dem Bauernhof Helmers in Wemkendorf verbracht werden. Die Jäger des Hegerings Wiefelstede möchten den Kindern der Gemeinde die heimische Zier- und Pflanzenwelt näherbringen. Fußballfreunde können mit dem ehemaligen Spieler von Werder Bremen, Steve Köster, einmal trainieren oder auch Wasserski und Wakeboard fahren in Rastede-Nethen ist angesagt und vieles mehr.

Infos gibt es beim Jugendpflegebüro in Wiefelstede unter Telefon  0 44 02/965 25 55 oder -256. In den Ferien ist es nur mittwochs von 10 bis 12 Uhr besetzt.

Jens Schopp Redakteur / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2052
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.