• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Eins mit Sternchen für Feuerfüchse

17.09.2018

Wiefelstede Sie hatten einen Heidenspaß und haben obendrein noch etwas gelernt: Am Samstag fand in Wiefelstede der dritte Kreiskinderfeuerwehrtag statt. Ausrichter war diesmal die Kinderfeuerwehr Wiefelstede.

Alle sechs Kinderwehren aus dem Ammerland hatten sich für diesen Tag angekündigt, so kamen insgesamt 84 Kinder und rund 30 Betreuer nach Wiefelstede. Auf dem Programm rund um das Feuerwehrhaus am Thienkamp standen Spiele, die sich das Team mit Wiefelstedes Kinderfeuerwehrwart Karl-Heinz Jürgens und den Wiefelsteder Betreuerinnen Kerstin Jürgens, Inge Meyenburg und Jenny Peters ausgedacht hatten. Die Kinder mussten zum Beispiel in einer zusammengenähten Latzhose und einer Jacke der aktiven Wehr einen Parcours bewältigen – „auf drei Beinen“, erzählte Karl-Heinz Jürgens. Außerdem galt es, einen Ball durch eine Rinne in einen Eimer zu befördern, Wasser mittels Bechern durch einen Schlauch zu bringen oder mit einem Badehandtuch einen Tennisball über ein Netz zu befördern. „Es gab aber auch ein Frage-Antwort-Spiel mit Themen aus dem Feuerwehrbereich“, sagte Jürgens weiter.

Die Nase vorn bei den Spielen hatten die Feuerfüchse aus Edewecht, sie landeten auf dem ersten Platz. Den zweiten Platz ergatterte die Kinderfeuerwehr Wiefelstede, gefolgt von den Löschdrachen aus Halsbek. Mit leeren Händen ging aber keiner nach Hause: Für jedes teilnehmenden Kind gab es beim Kreiskinderfeuerwehrtag eine Medaille. Zudem freuten sich alle Kinderfeuerwehren über einen Pokal. Und nicht nur die Kinder waren voller Begeisterung, auch die Betreuer seien mit viel Spaß und Elan dabei gewesen, sagte Jürgens.

Der Kreiskinderfeuerwehrtag findet seit 2015 statt. Die Ausrichter für den Tag werden nach Gründung der Kinderfeuerwehren festgelegt – und so kommt jeder mal dran.

Tonia Hysky Redakteurin / Politikredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2097
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.