Navigation überspringen
nordwest-zeitung
Abo-Angebote ePaper Newsletter App Prospekte Jobs Immo Trauer Shop

Sovd wiefelstede Blumen und Urkunden für treue Mitglieder

Wiefelstede - Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft standen auf der Tagesordnung des Ortsverbandes Wiefelstede im Sozialverband (SoVD). Auf der Jahreshauptversammlung im Gasthof Rabe wurde Heinz Hobbensiefken von SoVD-Präsident Adolf Bauer für 25-jährige Treue geehrt. Auf zehn Jahre Mitgliedschaft blicken Gerd Haßmann und Angelika Haßmann zurück. Für zehn Jahre ehrenamtliche Tätigkeit wurden Erika Bley und Johann Klarmann ausgezeichnet.

Ausflüge und Veranstaltungen

Wahlen standen ebenfalls auf der Tagesordnung. Vorsitzender Johann Klarmann, 2. Vorsitzender Egon Tapken, Schatzmeisterin Edith Fillmer und Schriftführerin Angelika Haßmann wurden einstimmig für zwei weitere Jahre wiedergewählt, schreibt der SoVD-Ortsverband Wiefelstede in einer Pressemitteilung. Jeweils für zwei weitere Jahre wurden als Frauensprecherin Annegret Puls, als Beisitzer Bernd Abeln, Elfriede Albers, Gerd Lück sowie Helmut Fillmer im Amt bestätigt. Als Revisoren wurden für die nächsten beiden Jahre Monika Siggelkow, Erika Bley und Hartmut Heinen gewählt.

Einen Überblick über die geplanten Ausflüge und Veranstaltungen des Ortsverbandes Wiefelstede im SoVD in diesem Jahr gab es ebenfalls. Die Termine: 2. Juni, Betriebsbesichtigung des Gestüts Brune in Gießelhorst, gemeinsames Mittagessen, Betriebsbesichtigung des Wasserwerkes in Nethen, gemeinsames Kaffeetrinken; 25. Juli, Ganztagesausflug in das Alte Land; 8. September, fünfter informativer SoVD-Abend im Gasthof Rabe in Wiefelstede; 6. Dezember, Weihnachtsfeier bei Rabe in Wiefelstede.

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion
Kann ausnahmsweise nicht über ein Tor, sondern über eine Lizenz jubeln: Dario Fossi

EX-TRAINER DES VFB OLDENBURG Dario Fossi besitzt nun höchste Trainer-Lizenz in Deutschland

Lars Blancke
Oldenburg
Das ist das Team der Allgemeinmedizin der European Medical School (vorne v.l.) Marianne Timper (Gesundheitswissenschaftlerin), Dr. Veronika Deckena (Fachärztin für Neurologie), Astrid Megnet (Teamkoordination), Sabine Kurpgoweit (Hausärztin in Oldenburg), Dr. Anne Mergeay (Hausärztin in Oldenburg), Dr. Markus Ennen (Hausarzt in Schortens/Friesland) sowie (hinten v.l.) Thielke Stracke (Koordination des Oldenburger KANN-Standorts, Gesundheitsmanagerin), Prof. Dr. Michael Freitag (Leitung), Renate Kettmann (Koordination des Lehrpraxennetzwerks), Dr. Birte Waßmann (Hausärztin in Oldenburg), Dr. Imke Aits (Gesundheitswissenschaftlerin), Dr. Berenike Thomalla (Fachärztin für Innere Medizin)

ALLGEMEINMEDIZIN DER UNIVERSITÄT OLDENBURG Sie sorgen voller Optimismus für die Hausärzte der Zukunft

Anja Biewald
Oldenburg
22 neue hausärztliche Praxen sind neu im Verbund der Lehrarztpraxen. Jetzt tauschten sich neue und erfahrene Lehrärzte in Oldenburg aus.

UNIVERSITÄTSMEDIZIN OLDENBURG Hunderte Hausärzte zeigen Studierenden, warum ihr Job ein guter ist

Oldenburg
Portal und App sind wieder nutzbar.

IN EIGENER SACHE Fehler auf NWZonline behoben – App und Portal wieder nutzbar

Max Holscher
Im Nordwesten
Eine Biogasanlage in der Nähe von Wahlstedt (Kreis Segeberg): In Niedersachsen läuft bei Hunderten von Anlagen die Förderung aus.

FÖRDERUNG VON ANLAGEN SOLL AUSLAUFEN Niedersachsens Biogas-Branche droht die Luft auszugehen

Stefan Idel Büro Hannover
Hannover