• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Wiefelstede

Wann der Staat mit Wohngeld hilft

20.05.2019

Wiefelstede Was ist Wohngeld – und wer hat Anspruch darauf? Einen kostenlosen Vortrag zu diesem Thema bietet der Seniorenbeirat der Gemeinde am Donnerstag, 23. Mai, ab 14.30 Uhr im Hof Kleiberg in Wiefelstede, Kleiberg 10, an. Janna Klarmann und Silke Jelten von der Wohngeldstelle des Landkreises Ammerland werden zum Thema referieren.

Es gebe immer mehr Menschen in Deutschland, die mit ihrem zur Verfügung stehenden Geld an der Armutsgrenze lägen, weil ihre Rente oder ihr Einkommen kaum noch zum Lebensunterhalt reichten, heißt es in der Pressemitteilung des Beirats. Viele wüssten nicht, dass der Staat Geringverdienern oder Einkommensschwachen hilft, die Kosten für die Wohnung zu bezahlen. Wohngeld ist keine Sozialhilfe, betont der Beirat. Grundsätzlich habe jeder Bürger einen Rechtsanspruch auf Wohngeld, wenn er die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt.

Im Vortrag sollen auch Antworten auf immer wieder gestellte Fragen gegeben werden. Zum Beispiel: „Ich besitze ein selbst genutztes Wohneigentum. Habe ich trotzdem Anspruch auf Wohngeld?“ Oder: „Grundsicherung wurde bei mir wegen Vermögen abgelehnt, kann ich trotzdem Wohngeld bekommen?“

Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.