• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

AUFKLÄRUNG: Blick durch die Drogenbrille verblüfft Schüler

07.06.2007

WILDESHAUSEN Nach der erfolgreichen Durchführung in den gewerblichen Berufsfeldern informierte der Verkehrssicherheitsbeauftragte der Polizei, Rolf Quickert, weitere 20 Klassen der Berufsbildenden Schulen Wildeshausen im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung. Die vom Fachleiter für Politik, Rudolf Boning, organisierten Informationstage veranschaulichten den über 350 Schülern und Schülerinnen mit eindrucksvollen Fakten und Filmen die nicht steuerbaren Auswirkungen des legalen und illegalen Drogenkonsums und die Konsequenzen auf den Führerscheinbezug.

„Ich hätte nicht gedacht, dass der Drogenkonsum im Landkreis Oldenburg so vielfältig und breit gestreut ist“, meinte Maryna Lankenau aus Großenkneten. Die Simulation der eingeschränkten Wahrnehmungs- und Koordinationsfähigkeit durch das Aufsetzen der Drogenbrille beeindruckte alle Schülerinnen und Schüler. „Dass ich schon mit 1,0 Promille keinen Ball mehr fangen und nicht auf einer Linie laufen kann …“, überraschte nicht nur Jan Leonhardt aus Wildeshausen.

Die BBS wollen auch in Zukunft mit Quickert diese Kampagne durchführen, „…denn es ist immer besser vorzubeugen und die Schüler und Schülerinnen zum Nachdenken anzuregen als die oftmals fatalen Folgen erleben zu müssen“, so Boning und Quickert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.