• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

A1 Bei Dötlingen Zeitweise Gesperrt: Lkw gerät auf Autobahn in Brand – kilometerlanger Stau

31.07.2020

Dötlingen Ein Lkw mit Kippmulde ist am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 1 im Bereich Dötlingen in Vollbrand geraten. Das teilte die Polizei mit. Die A1 in Richtung Osnabrück war deshalb bis zum Nachmittag nur halbseitig befahrbar.

Der 59-jährige Lkw-Fahrer wollte gegen 10.30 Uhr an der Anschlussstelle Wildeshausen Nord in Fahrtrichtung Osnabrück auf die A1 auffahren. Als er den Beschleunigungsstreifen befuhr, nahm der Fahrer ein Geräusch an seinem Lkw wahr und hielt am Ende des Beschleunigungsstreifens an, so die Polizei.

Daraufhin stellte der 59-Jährige im unteren hinteren Bereich des Lkw eine Flamme fest, die sich unverzüglich ausbreitete und das Fahrzeug letztendlich umfasste. Der Lkw-Fahrer aus Hagen wurde nicht verletzt.

Die Einsatzkräfte der Autobahnpolizei Ahlhorn und der Polizei Wildeshausen richteten zunächst eine Vollsperrung der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen Nord und Wildeshausen West ein. Durch die Feuerwehr wurde das Feuer gelöscht. Gegen Mittag war die Autobahn noch halbseitig für die Bergungsarbeiteng gesperrt. Am Nachmittag wurde auch diese Sperrung aufgehoben. Vorher kam es zeitweise zu einem kilometerlangen Stau.

Am Lkw ist ein Totalschaden entstanden. Der Schaden wird auf circa 100.000 Euro geschätzt. Zudem wurde eine Betonplatte des Straßenbelages beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 20.000 Euro.

Anna-Lena Sachs Redakteurin / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2157
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.