• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

KIRCHENPÄDAGOGIK: „Hannah an der Krippe“ rührt alle Beteiligten an

24.12.2008

WILDESHAUSEN Die neunjährige Thessa zeigt stolz die Karte, die sie gebastelt hat. Nicht nur „Frohe Weihnacht“ ist darauf zu lesen. In die Karte wurde ein Schiebebild gebastelt. So kann Thessa den Engel, der darauf zu sehen ist, auf die Erde hinabfliegen lassen. Die kleine Melanie hat dagegen eine kleine Decke auf den großen Tisch im Wildeshauser Remter gelegt. Das passt viel besser zur Geschichte, die die Fünf- bis Zwölfjährigen der Kinderkirche an diesem Tag hören und sich beim Bastelnachmittag selbst erarbeiten.

„Hannah an der Krippe“ heißt die abgewandelte Form der Weihnachtsgeschichte, die Pastor Rüdiger Gryczan sowie die Mitarbeiterinnen Henrike Mildes, Rita Binke-Mastangelo, Sieglinde Geyer, Melanie Lach und Elisabeth Villaret-Heil den Mädchen und Jungen näher bringen. Den Text von Regine Schindler hat die Künstlerin Hilde Heyduck-Huth, selbst Tochter eines Pfarrers, wunderbar illustriert.

Erzählt wird die Weihnachtsgeschichte aus der Perspektive eines Mädchens, das zum täglichen Überleben betteln muss, das mit dem erwachsenen Bettler Joachim zum Stall von Bethlehem zieht. Sie treffen auf die Hirten, die dem Jesus-Kind ein Laib Brot, Schafskäse und Milch bringen. Hannah findet ein wertvolles Stück Stoff, das sie schließlich dem Kind in der Krippe schenkt.

Die Kinder der Kinderkirche sind bewegt. Nach dem Abschlusskreis in der Alexanderkirche ist die Neugier auf Weihnachten noch größer geworden als ohnehin schon.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.