• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Rundreise: Jagdsignale vor betagter Dampfmaschine

28.12.2016

Wildeshausen /Sage In gewöhnlichen Kalendern ist der „3. Weihnachtstag“ nicht notiert. Wohl aber bei der Bläsergruppe Sager Heide. Sie veranstalte jeweils am 27. Dezember „etwas Besonderes“, wie Michael Peißig vom Festausschuss es beschrieb.

Auch am 27. Dezember 2016 war das so. Diesmal begannen die Bläser ihre Tour im Wildeshauser Brennereimuseum, wo sie sich von Karin Holtmann-Kolloge, Vorsitzende des Museumsvereins, das Herstellen von Hochprozentigem nahebringen ließen. Auch zeigte sie den noch auf Dampfkraft basierenden Betrieb. Herzstück ist eine Einkolbenfliehkraftregulator-Dampfmaschine, die, wie neuere Recherchen ergaben, offenbar aus dem Jahr 1887 stammt.

Anschließend machten sich die Musiker ein Bild vom Pestruper Gräberfeld, bevor bei einer Kremserfahrt durch Wildeshausen mit Hilfe des Verkehrsvereins Plattdeutsch gelernt wurde.

Ein Abstecher führte zum Musikkorps Wittekind im Krandel. Zum Abend hin kehrte die Bläsergruppe im Hotel Wildeshauser Hof ein, wo eine Überraschung um die Ecke kam: Auf das Signal „Wo seid ihr denn?“ antwortete das Jagdhornbläsercorps Wildeshausen, das zum Stelldichein und Gedankenaustausch ebenfalls in den „Wildeshauser Hof“ gekommen war und die Instrumente natürlich mitgebracht hatte.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.