• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Clever Heizen: Kosten senken und Klima schützen

17.10.2018

Landkreis /Wildeshausen Heizkosten senken und damit gleichzeitig das Klima schützen: Wie das funktioniert, vermitteln Mitarbeiter der Kampagne „clever heizen!“. Im Landkreis Oldenburg wird sie erneut angeboten von Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 7. Dezember.

„Manchmal reicht schon eine kleine Änderung an den Einstellungen, um Kosten zu sparen“, erklärt Manuela Schöne, Klimaschutzmanagerin des Landkreises Oldenburg. „Bei zwei Kampagnenzeiträumen, die in den Jahren 2016 und 2017 durchgeführt wurden, konnten bereits mehr als 350 Hauseigentümer beraten werden.“ Es gebe viele gute Gründe, sich mit der eigenen Heizungsanlage genauer zu befassen. Bei den rund einstündigen Beratungen gehe es im ersten Schritt darum, die Energieverbräuche zu analysieren und Optimierungsmöglichkeiten bei den vorhandenen Heizungen zu erkennen. Aber auch Grundlegendes werde vermittelt. „Fällt die Altheizung aus, muss sie schnell ausgetauscht werden“, erklärt Isabell Kiepe von der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen. „Wird die Altheizung zu schnell gegen eine neue gleicher Art getauscht, wird häufig die Chance vertan, umzustellen.“ Vor diesem Hintergrund haben sich der Landkreis Oldenburg und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen zusammengetan und bieten die individuelle Überprüfung von Heizungen in Ein- und Zweifamilienhäusern an. Unabhängige und eigens geschulte Berater klären vor Ort mit dem Hauseigentümer, wie es um die Heizung steht und was sich optimieren lässt.

Durch Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und Unterstützung durch den Landkreis Oldenburg und der EWE kostet die Heizungsberatung für den Hauseigentümer 25 Euro. Der tatsächliche Wert einer Beratung liegt bei etwa 180 Euro. Bei Interesse können sich Hauseigentümer anmelden unter: Landkreis Oldenburg, Manuela Schöne 0 44 31/8 55 59, manuela.schoene@oldenburg-kreis.de Gemeinde Dötlingen, Silke Eichhorn-Röpken, Telefon 0 44 32/95 01 44, silke.eichhorn-roepken@doetlingen.de Gemeinde Ganderkesee, Lars Gremlowski, Telefon 0 42 22/4 44 05, l.gremlowski@ganderkesee.de Gemeinde Großenkneten, Erhard Schröder, Telefon 0 44 35/60 01 60, erhard.schroeder@grossenkneten.de Gemeinde Hatten, Martin Weyhausen, Telefon 0 44 82/92 22 64, weyhausen@hatten.de Gemeinde Hude, Celine Unglaube, Telefon 0 44 08/92 13 62, unglaube@hude.de Stadt Wildeshausen, Martina Möhlenbrock, Telefon 0 44 31/8 86 51, martina.moehlenbrock@wildeshausen.de

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.