• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Offiziere nehmen’s mit Humor

16.06.2011

WILDESHAUSEN Der Einzige, der farblich so gar nicht in die Runde aus grün berockten Offizieren mit König und Schaffer hineinpasste, war Comedian Markus Weise. In einem psychedelisch anmutenden Anzug betrat der Delmenhorster Entertainer das Festzelt im Innenhof der Nordwest-Zeitung – und machte sich gleich unbeliebt. „Was ist das hier? Ein Schützenfest? “ Ein Raunen ging durch den Saal. Doch Weise war bemüht, den angerichteten Schaden zu begleichen. Der Offizierkorps kam aus dem Lachen nicht heraus – zu witzig waren die Parodien verschiedener Prominenter, die der 27-Jährige in der Runde zum Besten gab.

Neben diesem unterhaltsamen Höhepunkt beim Gildeempfang der NWZ  ging es auch noch um etwas anderes. Oberstleutnant Heiner Ahlers bedankte sich im Namen der Gilde bei NWZ -Chefin vom Dienst, Gaby Schneider-Schelling, und Reaktionsleiter Stefan Idel für die gute Zusammenarbeit während der Festtage. „Nächstes Jahr sind wir wieder hier.“ Auch Fähnrich Thomas Finkenzeller lobte die Kooperation. Begehrt war das große NWZ -Extrablatt zum 608. Gildefest.

Zu dem Trupp, der im „Sturmangriff“ das Zelt stürmte, gehörten auch König Björn Köhler, Schaffer Thomas Seyffart, Landrat Frank Eger und der Erste Kreisrat Carsten Harings. Alle hatten ein strammes Tagespensum hinter sich. „Empfang beim Landrat und auf der Herrlichkeit, Heringsessen sowie Kindertag standen heute an“, erzählte Ahlers im Beisein von Major Andreas Tangemann.

Für einen reibungslosen Ablauf bei der Bewirtung sorgte das NWZ -Team mit Geschäftsstellenkoordinatorin Hiltrud Gröneweg, Abo-Marketing-Leiterin Imke Segebarde, Sekretärin Susanne Kray und der zuständige Gebietsleiter der Zustellgesellschaft (ZG), Timm Schröder.

Mirja Zipfel Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2902
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.