• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Paul Niester und Rita Müller schießen am besten

20.11.2008

WILDESHAUSEN „Als dieses Jahr nach Pfingsten die Uhr noch 372 Tage bis zum nächsten Gildefest anzeigte, stürzte diese ungeheure Zahl viele von uns in tiefe Depressionen“, erzählte Thomas Johannes von der Königskompanie der Gilde. Nun sind es noch 194 Tage bis Pfingsten. Und die Königskompanie konnte am Wochenende ihr Bergfest feiern. Einer der Ehrengäste war in diesem Jahr Karl Schulze Temming-Hanhoff, der vor 25 Jahren zu Königswürden kam. Er stiftete auch die neue Scheibe, die auf dem Schießstand auf Gut Altona ausgeschossen wurde.

Mit 61 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das Fest erneut gut besucht. Unter den Gästen waren Majestät Uwe Reinking mit seiner Frau Heike und Schaffer Stefan Mahlstede mit seiner Frau Britta.

Als Sieger der Ehrenscheibe im vergangenen Jahr stiftete Schulze Temming-Hanhoff die neue Scheibe, die zur Erinnerung bei der Kompanieversammlung im Januar im Kompaniegefechtsstand aufgehangen wird. Diese Scheibe wurde in Altona ausgeschossen. Der diesjährige Sieger heißt Paul Niester. Die Frauen schossen ebenfalls die beste Schützin aus. In diesem Jahr war Rita Müller erfolgreich und erhielt als Prämie eine Flasche Sekt.

Der Abschluss des Bergfestes wurde mit einem deftigen Grünkohlessen bei Wolters gefeiert. Hier mussten der Jubilar und die Sieger der Ehrenscheibe beweisen, dass sie auch in Holzschuhen eine flotte Sohle aufs Parkett legen konnten. Gefeiert wurde bis tief in die Nacht. Die Kompanieversammlung, das traditionelle Kegeln und die Generalversammlung der Gilde werden die verbleibenden 194 Tage bis Pfingsten schneller vergehen lassen, so Johannes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.