• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Hobby: Rolf Böhme mit großem Fang

03.05.2012

WILDESHAUSEN Wenn die Karpfen auf Futtersuche gehen, ist Rolf Böhme zur Stelle. Nicht zum ersten Mal landete der Spezialist für dicke Fische bei einem Gemeinschaftsangeln des Fischereivereins Wildeshausen ganz vorne. Beim traditionellen Anangeln am Maifeiertag schlug er wieder zu: Im Altarm Rosengarten schnappte sich ein stattlicher Schuppenkarpfen von 3900 Gramm die Maiskörner am Haken. Ein weiterer 3-Pfünder landete kurze Zeit später ebenfalls im Kescher.

Aber auch viele der übrigen 72 Teilnehmer, die freie Platzwahl an Hunte und Teichen hatten, freuten sich über gute Fänge. Zahlreiche Weißfische, einige Karpfen, aber auch Schleien, Barsche, Forellen und auch drei Aale brachten die Petrijünger zur Waage am Fischerheim. Bei um die zwei bis drei Kilo Gewicht pendelte sich der Fang bei vielen ein. „Ein sehr gutes Ergebnis“, fand nicht nur Vereins-Chef Alfred Finke, der 73 Kilo Gesamtgewicht und 422 Fische notierte.

Einen Blitzstart legte auch Tobias Siemer hin, der Vorjahresbeste des Gemeinschaftsangelns. 26 Fische mit einem Gesamtgewicht von fast 10 Kilogramm fing er hinter dem Wildeshauser Wehr. Frank Siemer (6 Fische/3678 Gramm), Jörg Kuraschinski (7/3593), Gerhard Daum (5/3420 – davon ein Karpfen und vier Schleien) sowie Willi Anders (4/3204) freuten sich ebenfalls über einen sehr guten Fang.

Auf viele Teilnehmer hofft der Fischereiverein auch am Sonnabend, 5. Mai. Ab 13 Uhr steht ein Arbeitsdienst am Teich bei der neuen Bruthütte beim Gut Altona auf dem Kalender.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.