• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

44 neue Sozialassistenten geehrt

21.06.2018

Wildeshausen Erfolgreiches Ende der Schulzeit: Alle 44 jungen Menschen haben in diesem Jahr die Abschlussprüfungen der Zweijährigen Berufsfachschule Sozialassistenz in Wildeshausen erfolgreich abgeschlossen und somit ihre staatliche Anerkennung als Sozialpädagogische Assistentin/Sozialpädagogischer Assistent erlangt. Das teilen die Berufsbildenden Schulen mit.

Die Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich in einem dualen Ausbildungssystem für die Arbeit mit Kindern. Sie wurden in Kindertagesstätten im Landkreis Oldenburg von Erziehern und Erzieherinnen angeleitet und konnten auf diese Weise Theorie und Praxis verbinden, heißt es. Die Verabschiedung der Sozialassistenten bereitete traditionell die Unterstufe vor, die mit Engagement für ein Abschlussfest sorgte.

Der neu erworbene Berufsabschluss, mit entsprechendem Notendurchschnitt, er-möglicht nun eine Weiterqualifizierung zur Erzieherin.

Die Namen der B7Q2A:

Nele Bruns, Lea Christians, Lena Dänekas, Marijke Fösch, Julia Galas, Nele Grett, Patrizia Gutekunst, Fatima Hajhossinali, Lena Höger, Tabea Jakobs, Urszula Kosmalska, Anna Leberecht, Melissa Meier, Ole Möhlenkamp, Michel Pischel, Anastasia Schimmel, Alica-Laura Schmidtke, Katharina Schritt, Alexandra Thimm, Tabea Uchtmann, Janina Uhl, Alina Wolle, Lukas Zech und Klassenlehrerin Petra Meyer.

Die Namen der B7Q2B:

Nadine Albers, Denise Antonschmidts, Philine Breckweg, Louisa Sophie Debbeler, Vivien Fickenfrers, Josephine Fuhrken, Jonas Geyer, Melanie Landowski, Ha My Le, Felix Lücke, Beke Lüllmann, Viola Nähring, Melina Neumann, Alina Nüsse, Daniela Oltmann, Marielle Raschke, Leon Rummel, Lara Kjara Strahlberger, Tamara Symmank, Iris Tinnermann, Lara Varnhorn und Klassenlehrerin Anika Abeln.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.