• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Energie: Schwungvolle Debatte über Zukunft der Windkraft

23.08.2017

Wildeshausen Der Schutz von Biotopen, Veränderung des Landschaftsbildes, die Gefahren durch den sogenannten Infraschall oder aktuelle Ausbaupläne in der Region – das waren nur einige Themen, die am Dienstagabend bei einer großen Informationsveranstaltung der Kreisverwaltung beleuchtet wurden.

Den Fragen der gut 100 interessierten Gäste im Kreishaus in Wildeshausen stellten sich Dr. Christoph Schmidt-Eriksen, Referatsleiter „Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Speicher“ im Niedersächsischen Umweltministerium, Prof. Dr. Wilhelm Söfker, Experte für Planungsrecht, Diplom-Ingenieur Oliver Bunk aus Rheine, der als Fachmann für Immissionsschutz gilt, und Biologe Dr. Matthias Schreiber, der ein Büro für Umweltplanung in Bramsche betreibt und sich für den Arten- und Naturschutz einsetzt. Begrüßt wurden die Referenten und Besucher von Baudezernentin Eva-Maria Langfermann. Moderiert wurde die Veranstaltung von Stefan Idel, Leiter der NWZ-Landkreisredaktion.

Bis zum Jahr 2016 sind im Landkreis Oldenburg insgesamt 139 Windenergieanlagen mit einer Leistung von 312 700 Kilowattstunden entstanden. Weitere 33 befänden sich im Genehmigungsverfahren (weiterer Bericht folgt).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.