• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Frauenchor begrüßt neue Dirigentin

19.01.2019

Wildeshausen Liana Sparke ist die neue Dirigentin des Frauenchors der Liedertafel Wildeshausen. Die 1. Vorsitzende Anette Schierholt präsentierte die Nachfolgerin von Gisela Kröger bei der Jahreshauptversammlung den 20 Sängerinnen.

Ferner begrüßte Schierholt Jutta Detke, die seit April 2018 den Chor verstärkt. Detke wird fortan zudem Schierholt in ihren Aufgaben als 1. Vorsitzende unterstützen. Das ergaben die Neuwahlen. 2. Vorsitzende bleibt Heide Ahlert.

Rita Warkotz fungiert weiter als Kassenwartin, Erika Hakemann als Schriftführerin. Neue Kassenprüferinnen sind Inge Rohde und Gisela Meyer. Der 2. Sopran bildet den Festausschuss.

In ihrem Jahresbericht dankte Schierholt allen Sängerinnen, dem gesamten Vorstand, sowie den Notenwartinnen und Stimmenkassiererinnen für ihre Arbeit. Ihr Dank galt zudem Elisabeth Rüger für das Fotobuch über die Auftritte im vergangenen Jahr sowie Inge Rohde als Ersatzdirigentin.

Anschließend berichtete Ahlert, dass an 34 Übungsabenden von 23 Sängerinnen durchschnittlich 16 anwesend waren. Hakemann erinnerte an eine Vielzahl von Auftritten bei Festen und Jubiläen sowie das Burgwiesenkonzert, eine Kremserfahrt und das 60-jährige Bestehen des Frauenchores, das als großer Sängernachmittag im Reitersaat des Hannoverschen Hofes gefeiert wurde. Ebenfalls wurde wieder das Adventssingen im Alexanderstift und im Krankenhaus Johanneum abgehalten.

Abschließend lud Schierholt zum Kohlessen am Mittwoch, 27. Februar, ein.

Gerne würde der Frauenchor neue Sängerinnen im Reitersaal des Hannoverschen Hofes begrüßen. Geprobt wird jeden Mittwoch von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr. Interessentinnen sind herzlich eingeladen.

Uta-Maria Kramer Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2703
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.