• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Viel Musik zugunsten der Orgel

03.11.2017

Wildeshausen Der Piccolo-Trompeter Otto Sauter gastiert am Freitag, 8. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Alexanderkirche in Wildeshausen. Ihn begleitet der Organist Christian Schmitt.

Sauter ist schon seit vielen Jahren im Geschäft und tritt zurzeit in vielen großen Konzertsälen auf. 1995 spielte er mit dem Philharmonia Orchestra London im St. James Palace, 1998 und 2000 konzertierte er im Vatikan vor Papst Johannes Paul II. und 50 000 Audienzbesuchern.

Seit 1991 veranstaltete Sauter die Internationalen Trompetentage Bremen, außerdem gründete er 1994 die Trompeten-Akademie Bremen. Seit 2004 ist er der künstlerische Leiter des jährlich stattfindenden „Wartburg-Festivals“.

Echo-Preisträger Christian Schmitt gehört zu den gefragtesten Organisten seiner Generation. Neben seiner Lehrtätigkeit seit 2007 an der Hochschule für Musik Saar hatte Schmitt Gastdozenturen an den Musikhochschulen in Oslo, Mexiko, Moskau, Seoul, Taschkent, Cremona, Ljubljana, Boston sowie in Bogota.

Beide Künstler verzichten zugunsten des Orgelneubaus der Alexanderkirche auf ihre Gage. „Ich hatte gehofft, dass sie ein Konzert für den Neubau der Orgel geben würden, sie sagten sofort zu“, ist Organisator Holger Rinne froh.

Karten sind ab sofort bei Bökers am Markt in Wildeshausen, im evangelischen Kirchenbüro, im Internet unter www.alexanderkirche.de oder telefonisch bei Holger Rinne, Telefon  04431/747 03 82, erhältlich.