Wildeshausen - Den Start in den „Tag der Deutschen Einheit“ können Partygänger in Wildeshausen musikalisch feiern: Die beliebte Wildeshauser Band „The (G)Oldies“ mit Franz kleine Holthaus, Achim Bütow, Joachim „Dejo“ Decker und Helmut „Eddy“ Ostendorf tritt am Dienstag, 2. Oktober, ab 21 Uhr in der „Brasserie“ auf. Einmal mehr gibt es Oldies aus den 60er- bis 80er-Jahren. Das Spektrum reicht dabei von den Beat­les über Status Quo, Everly Brothers, Creedence Clearwater Revival bis zu Manfred Mann. Der Eintritt ist frei.