• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Evakuierung abgeschlossen – Entschärfung steht bevor

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Natur verstehen im Kino

14.05.2018

Wildeshausen Zusammen mit dem Lili-Servicekino in Wildeshausen präsentiert die Initiative Natürlich Wildeshausen am Dienstag, 15. Mai, um 20 Uhr das nächste Kinoforum in Wildeshausen. Gezeigt wird diesmal der Film „Das Gegenteil von Grau“, der Gesellschaftsentwürfe präsentiert, in denen Brachflächen besser genutzt, Leerstände effektiv bekämpft und ein solidarisches Zusammenleben gestärkt werden. „Besonders stolz sind wir, dass wir den Filmemacher Matthias Coers für eine anschließende Diskussion gewinnen konnten“, freut sich Tamino Büttner, Vorsitzender der Jusos Wildeshausen-Harpstedt-Dötlingen. Der Eintritt ins Kino ist frei.

Angefangen hat alles mit dem ersten Kinoforum am 22. September. Seinerzeit diskutierten die damaligen Kandidaten der Bundestagswahl mit 130 Schülern auf Einladung des Jugendparlamentes Wildeshausen über die Energiewende und ihre Folgen.

„Die Initiative möchte in diesem Jahr weitere Filme zeigen wie ,A Plastic Ocean’ und ,Bikes vs. Cars’“, ergänzt Raphael Klein vom Verein „Grüner Planet“. Entsprechende Infoblätter werden in Kürze in der Innenstadt und am Westring erhältlich sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.