• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Extra zur Fete nach Wildeshausen „gepilgert“

19.10.2018

Wildeshausen Einen besonderen Besuch konnte die Feuerwehr Wildeshausen zur diesjährigen Feuerfete begrüßen. Auf ihren Pilgerreisen lernte die stellvertretende Gruppenführerin Nina Hohendahl Natascha Ortmann aus Bielefeld, Elisa Menzel aus München und Stefanie Lerch aus Braunschweig kennen und lud sie in ihre Heimat ein.

Bei ihrem ersten Jacobsweg, dem Camino Frances 2010, lernte sie dabei Elisa Menzel kennen. Gemeinsam entschied sich das Duo in diesem Jahr dazu, den Weg von Porto nach Santiago de Compostela zu bestreiten. Dabei lernten die beiden Frauen Natascha Ortmann und Stefanie Lerch kennen. Begleitet wurde Hohendahl auf ihren Reisen immer von ihrem Hund Hancock.

Anlässlich der diesjährigen Feuerfete trafen sich die vier Frauen in Wildeshausen wieder, um die Heimat von Hohendahl kennenzulernen.

Auf dem Programm stand eine Führung durch das Pestruper Gräberfeld und durch die Kleinenkneter Steine. Dabei unterstützten Lars-Christian Menke und Ulli Kramer von der Feuerwehr Wildeshausen Hohendahl bei der Organisation.

Als Höhepunkt gab Hohendahl eine Führung durch das neue Feuerwehrhaus an der Krandelstraße.

Dabei durfte eine Fahrt im Korb der Drehleiter in 30 Metern Höhe nicht fehlen. Natürlich galt es auch, sich mal wie eine echte Feuerwehrfrau in „Schale“ zu werfen und die Feuerwehrschutzkleidung anzulegen. „Die vier Frauen hatten während der ganzen Zeit viel Spaß“, berichtet Wildeshausen Feuerwehrsprecher Daniel Engels.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.