• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Hunteschule: Keine Gifte gefunden

29.03.2019

Wildeshausen In der Wildeshauser Hunteschule, in der noch die Förderschule Lernen untergebracht ist, wurden keine auffälligen Schadstoffe gefunden. Zu diesem Ergebnis kommt das Bremer Umweltinstitut nach umfangreichen Untersuchungen, wie die Stadtverwaltung am Donnerstagabend mitteilte. Vor allem die CDW-Fraktion im Rat hatte vor einem möglichen Tausch der Liegenschaften von Hunteschule und der Grundschule St. Peter die Messungen verlangt.

Im Rahmen einer nicht-öffentlichen Veranstaltung informierte das Umweltinstitut den Stadtrat am Mittwochabend umfassend über seine Arbeiten in der Liegenschaft. „Die vorgenommenen Luftuntersuchungen und Materialerkundungen zeigen keine relevante Gefährdungssituation für die Nutzung des Gebäudes auf. Die Ergebnisse der Luftuntersuchungen lagen dabei in niedrigen, unauffälligen Konzentrationsbereichen“, teilte die Stadt mit. Die Innenraumrichtwerte wurden dabei stets, oft sehr deutlich, unterschritten.

„Die Ergebnisse sind für das Gebäudealter sowie den durchgeführten Sanierungsmaßnahmen des Landkreises erwartungsgemäß“, erklärte Bürgermeister Jens Kuraschinski. Sie böten aus Sicht des Umweltinstituts keinen Anlass zur Sorge. „Der Umsetzung der Beschlussfassung des Rates zum Schultausch steht nichts mehr entgegen“, so der Bürgermeister. Die Projektleitung habe er Baudezernent Manfred Meyer übertragen.

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.