• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

So weiß war einst der Winter in Wildeshausen

16.01.2019

Wildeshausen Zentimeterhoher Schnee, gesperrte Straßen: Von einem Winter-Chaos wie derzeit im Alpenraum ist im Nordwesten nichts zu spüren. Dennoch wollte die NWZ-Redaktion wissen: Wann ist Wildeshausen in der Vergangenheit von Schnee bedeckt gewesen?, und hat den Bürger- und Geschichtsverein um Hilfe gebeten.

Die Mitglieder stöberten im Archiv – und konnten mehrere Aufnahmen finden. Diese Fotos möchte die Redaktion den Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten. In Klammern sind Schätzungen vermerkt, wann das Motiv entstanden sein könnte.

Vor 40 Jahren hat zudem eine Schneekatastrophe im gesamten Nordwesten gewütet. Die Ereignisse von damals in chronologischer Reihenfolge verfolgen: Diese Möglichkeit bietet die NWZ mit einem kostenlosen Whatsapp-Service. Die Teilnehmer bekommen täglich drei bis fünf Nachrichten mit historischen Zeitungsartikeln und Zeitzeugen-Berichten auf ihr Smartphone. Anmeldung unter

Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.