• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Wildeshausen

Weltretter beim „Alex“ erwartet

14.09.2017

Wildeshausen Unter dem Motto „Die Welt retten“ steht der nächste „Alex 18:30 – der junge Gottesdienst“ der Evangelischen Jugend am Freitag, 15. September, um 18.30 Uhr in der Alexanderkirche in Wildeshausen. Und darum geht es: Gerüchte sind im Umlauf, dass Supermann und James Bond wieder einmal als schnelle „Weltrettungseingreiftruppe“ bei Katastrophen und Krisen reaktiviert werden sollen. Das Alex-Team hat recherchiert und wird beide dazu befragen. Aus Anlass der anstehenden Bundestagswahl werden Vertreter der Parteien „Gesund ohne Ausnahme“ (GoA), „Bildungsoffensive für Deutschland“ (BofD) oder „Bündnis Grundvertrag“ (BG) erwartet, wie Diakon Johannes Kretzschmar-Strömer mitteilt. Handys sind diesmal ausdrücklich erlaubt. Musikalisch wird der Gottesdienst begleitet von der Alex-Haus-Band und dem Jugendchor.

Stefan Idel
Redaktionsleitung
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2701

Weitere Nachrichten:

Bundestagswahl

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.