• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

UN-MISSION: Dicke Freudentränen und ganz heiße Küsse

17.03.2008

WILHELMSHAVEN Rote Rosen, Umarmungen, Küsse und auch Freudentränen beim Wiedersehen: Nach sechs Monaten ist am Sonnabend die Fregatte „Bayern“ mit 220 Besatzungsmitgliedern in ihren Heimathafen zurückgekehrt. Sehnsüchtig erwartet von mehreren Hundert Angehörigen und Freunden. Die „Bayern“ war Flaggschiff des UNFIL-Marineverbandes, der den Seeraum vor der libanesischen Küste überwacht. Seit Oktober 2006 führte die Deutsche Marine den Verband. Im März hat Italien diese Aufgabe übernommen. Neben der Fregatte „Hessen“ stellt die Marine zurzeit noch drei weitere Einheiten für den UN-Einsatz.

Der Kommandant, Fregattenkapitän Jens Schwarter, wirkte glücklich und sehr zufrieden. Er sei stolz auf die Leistung seiner Besatzung im UN-Einsatz. Und er freute sich, wie sehr sie zusammengewachsen ist: „Jetzt arbeitet sie harmonisch und perfekt wie ein Orchester." Im ersten maritimen Einsatz der Vereinten Nationen habe die „Bayern“ als Flaggschiff eine besondere Rolle gespielt.

Ein Höhepunkt des Einsatzes sei die Rettung von 14 Seeleuten eines in Seenot geratenen Containerfrachters bei Sturm und sieben Meter hohen Wellen gewesen. „Die Hubschrauberbesatzungen haben bei der Bergung in stürmischer See ganze Arbeit geleistet." Das Containerschiff war später vor der Küste Libanons gesunken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.