• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

WIRTSCHAFT: Fachkonferenz zum Arbeitsbeginn

09.02.2006

Von Hartmut Siefken

Südstadt Mit dem neuen Biotechnologiezentrum an der Emsstraße auf dem Gelände der ehemaligen Banter Kaserne will die Stadt, unterstützt vom Land und von der Europäischen Gemeinschaft, innovativen jungen Unternehmen und Existenzgründern aus den Bereichen der Bioanalytik, der marinen Biotechnologie, der Medizintechnik, der Mikrosystemtechnik, der Umweltbiotechnologie und der Lebensmittelbiotechnologie „exzellente Bedingungen“ bieten.

Wie hoch die Bedeutung des Projekts eingeschätzt wird, macht der Besuch von Ministerpräsident Dr. Christian Wulff zur Eröffnung deutlich. Er spricht zum Auftakt der zweitägigen Fachtagung am kommenden Mittwoch, dem 15. Februar. Auf dieser Fachtagung geht es um Finanzierung und öffentliche Förderung von Biotechnologieprojekten, aber auch um interdisziplinäre Anwendungen in der Biotechnologie. Forscher und Experten aus Wirtschaft und Hochschulen referieren.

Träger und Betreiber des Biotechnologiezentrums ist die Biosphere AG, ein Gemeinschaftsunternehmen der Fachhochschule Oldenburg-

Ostfriesland-Wilhelmshaven, der ENKO GmbH, der Optimare GmbH, der Preventor mü TBC GmbH und der Wirtschaftsförderung in Wilhelmshaven GmbH.

Die Biosphere AG vermietet Büro- und Laborräume mit unterschiedlicher Ausstattung, Servicelabore einschließlich Geräten, Konferenzräume einschließlich Medientechnik, berät Unternehmensgründer, hilft beim Technologietransfer und vermittelt Kooperationspartner, berät, wenn es um die Einwerbung von Landes-, Bundes- oder EU-Programmen geht, bietet Seminare an, führt Workshops durch und tritt als Dienstleister bei Veranstaltungen auf. Auf drei Etagen bietet das Zentrum 1850 Quadratmeter Nutzfläche.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.