• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

BILANZ: „Jade“ will mehr investieren

08.11.2006

Wilhelmshaven Die Geschichte der „Jade“ bezeichnet Richter als „Odyssee mit wechselnden Eigentümern“. Mittlerweile habe sich erwiesen, dass der erneute Gesellschafterwechsel keine negativen Folgen für den Standort, die Mieter und die Mitarbeiter habe.

Die Stadt hatte die Firma im Jahr 2000 an eine Immobilientochter der Deutschen Bank veräußert. 2004 ging die „Jade“ an die Cerberus-Gruppe. Im Mai 2006 übernahm dann schließlich ein Joint Venture der australischen Firma Babcock & Brown, der General Property Trust und des Kieler Rechtsanwalts Wolfgang Barg die „Jade“.

Bereits jetzt trage die „Jade“ die Handschrift der neuen Eigentümer, so Richter gestern. Die Schutzfristen für Mieter und Mitarbeiter seien übernommen und teils deutlich verlängert worden, Mieterhöhungen freiwillig bis 2009 auf drei Prozent begrenzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An der Strategie des Verkaufs von Wohnungen an Mieter solle festgehalten werden. Rund 1000 Mieter hätten diese Möglichkeit der Eigentumsbildung bereits genutzt. Auch wolle die „Jade“ ihre Investitionen in den Wohnungsbestand im Vergleich zu früheren Geschäftsplänen erhöhen. Wichtigste Geschäftsfelder für das Unternehmen bleiben laut Richter Verwaltung, Vermietung und Vertrieb von Mietwohnungen.

Ein erster Schritt zum Ausbau der Verwaltungstätigkeit sei zum 1. Juli dieses Jahres erfolgt. Die Wohnungsbaugesellschaft Jade habe vom Standort Wilhelmshaven aus die Verwaltung für rund 700 Wohnungen in Bremen, Bremerhaven und Delmenhorst übernommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.