• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

Jugend musiziert: Preisträger geben Konzert im Ahnensaal

10.02.2011

KNIPHAUSEN Musikschüler aus der Region, die vor wenigen Wochen beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ mit teilweise großem Erfolg abgeschnitten haben, geben am Sonntag, 13. Februar, um 17 Uhr im Ahnensaal der Burg Kniphausen ein Preisträgerkonzert. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Beteiligt sind Klavierschüler der Instrumentalklassen von Natalia Jantz (Wilhelmshaven), Christel Kelemen (Musikschule Wilhelmshaven), Nelli Vorontsova (Varel) und Halina Waloschek (Sande-Cäcilien­groden).

Aus der Klavierklasse von Halina Waloschek präsentieren ihre Wettbewerbsstücke die zwölfjährige Katinka Imelmann, ihre sechsjährige Schwester Annika Imelmann, die ebenso einen 1. Preis in ihrer Alterskategorie Ia erreichte wie Lina Junge (7) aus Wilhelmshaven.

Auch Marietta Imelmann (8) betritt das Podium. Sie hatte mit 24 Punkten die höchste Punktzahl aller Schüler unter zehn Jahren erreicht. Schüler von Halina Waloschek sind auch Oscar Roos (8) aus Jever und Lehnert Dirks (10) aus dem Wangerland, der für die Teilnahme am Landeswettbewerb empfohlen wurde.

Aus der Klasse von Christel Keleman sind Lena Buse­mann, Annemarie Alder und Emilia Pauer dabei, die in Oldenburg einen 1. Preis erreichten. Den verpasste Antonia Pauer nur um einen Punkt. Nelli Vorontsova benannte Li­oba Lanisha Dallasera (23 Punkte), Sydney Eggleston (22 Punkte) und Medea Dal­lasera (23 Punkte) für das Konzert, Stefan Engels (21 Punkte) ist Schüler von Natalia Jantz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.