• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

Trainer Farke feiert mit Norwich Aufstieg

29.04.2019

Norwich Fußballtrainer Daniel Farke hat mit Norwich City die Sensation geschafft und ist in die englische Premier League aufgestiegen. Der Verein aus der zweitklassigen Championship gewann am Samstag sein Heimspiel gegen die Blackburn Rovers mit 2:1 und übernahm damit sogar die Tabellenführung. Mit 91 Punkten ist Norwich am 46. und letzten Spieltag nicht mehr von einem der zwei Aufstiegsplätze zu verdrängen. Farke (42), der vorher den SV Lippstadt und Borussia Dortmund II betreute, ist der Architekt des Erfolgs. Als Spieler war er unter anderem für den SV Wilhelmshaven und den SV Meppen aktiv gewesen.

„Es ist ein kleines Wunder“, sagte Farke über den Aufstieg: „Es ist surreal. Ich denke, dieses Wort beschreibt es ganz gut. Wir sind glücklich und stolz. Es fühlt sich großartig an.“

Der FC Barcelona ist zum 26. Mal spanischer Meister. Das Team des deutschen Nationaltorhüters Marc-Andre ter Stegen besiegte am viertletzten Spieltag das abstiegsbedrohte UD Levante mit 1:0 und ist nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Lionel Messi (62.) traf mit seinem 34. Saisontor entscheidend im Camp Nou. Für Barcelona ist es die achte Meisterschaft in den vergangenen elf Jahren.

Die Stars von Paris Saint-Germain und ihr deutscher Trainer Thomas Tuchel verpassten indes in Frankreich den Gewinn des Doubles. Sechs Tage nach dem vorzeitigen Triumph in der Meisterschaft verlor der große Favorit das dramatische Pokalfinale gegen den Ligarivalen Stade Rennes am Samstag mit 5:6 im Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten und Verlängerung hatte es im Stade de France 2:2 gestanden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.