• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

THEATER AM MEER: Tierisches Spektakel: „Wi rockt op platt“

17.12.2009

Wilhelmshaven/lr Am zweiten Weihnachtsfeiertag geht es im Stadttheater rockig zu. Das Theater am Meer – Niederdeutsche Bühne Wilhelmshaven zeigt an diesem Abend das Bauernhof-Rock-Musical „Wi rockt op platt“. Geschrieben wurde das Stück von Sandra Keck vom Ohnsorg-Theater. Die Autorin wird bei der Premiere dabei sein. Am Ohnsorg-Theater wurde das Musical ein riesiger Erfolg. Internationale Welthits auf plattdeutsch, Darsteller, die in Tierrollen schlüpfen – das Stück verspricht auch in Wilhelmshaven viel Spaß.

Schauplatz des Spektakels ist der Bauernhof von Alma (Christel Dörnath) und Berndt Meier (Rolf-Peter Lauxtermann). Für jede Menge Trubel sorgen nicht nur die Kinder Anna (Stephanie Zeitz) und Bohle (Yannik Marschner) sowie die Nachbarn Stine (Wilma Welte) und Hannes (Günther Jaedeke), Knecht Radeck (Christian Strowik) oder Polizist Wachsam (Klaus Aden). Es sind vielmehr die Tiere, deren Gefühlswelt weitaus komplexer ist, als es der Mensch zunächst vermuten würde.

Dass die Schweine (Sandra Krüger, Claudia Schröder und Heidi Strowik) mit dem Beatles-Klassiker um „Hölp!“ flehen, wenn das Schlachtermesser droht, ist keine Überraschung. Doch was tun, wenn der Hofhund Bello (Marc Gelhart) viel lieber eine Katze wäre und mit „Maandlicht“ gen Himmel heult? Von der großen Liebe bis hin zu kleinen Psychodramen bekommen die Zuschauer einen ungewohnten Einblick in die Tierwelt. Und manch einer mag sich vielleicht in den Tieren wieder erkennen.

Die Vorstellung am 26. Dezember ist nahezu ausverkauft. Weitere Vorstellungen sind jedoch geplant: 10. Januar, 15.30 und 20 Uhr, 16., 17. und 24. Januar, um 20 Uhr und am 31. Januar um 15.30 und 20 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.