• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

Einsamer Abschied In Wilhelmshaven: Marineschiff „Berlin“ läuft ohne großen Bahnhof aus

03.04.2020

Wilhelmshaven Der Einsatzgruppenversorger „Berlin“ ist wegen der Corona-Kries ohne großen Abschied zu einem mehrmonatigen Einsatz in der Ägäis ausgelaufen. „Wir haben im Schnitt 300 bis 500 Menschen auf der Pier, solche Ansammlungen sind im Moment verboten“, sagte Kommandant Stefan Klatt vor dem Ablegen am Donnerstag am Marinestützpunkt Wilhelmshaven. Die rund 190 Besatzungsmitglieder hatten sich vorher von ihren Angehörigen verabschieden müssen. „Wir hoffen, dass wir möglichst gesund losfahren, weil wir uns möglichst an die Regeln gehalten haben. Aber eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht.“ Auf dem Schiff gibt es dem Kommandanten zufolge diesmal besondere Hygienevorschriften und gegessen wird in Schichten, um Abstand wahren zu können.

Das Schiff soll die Fregatte „Mecklenburg-Vorpommern“ als Teil eines ständigen Nato-Verbandes ablösen und die griechische und türkische Küstenwache sowie die europäische Grenzschutzagentur Frontex bei der Überwachung von Flüchtlingsbewegungen unterstützen.

Voraussichtlich Mitte September kehrt die „Berlin“ in ihren Heimathafen zurück. Die Marine hofft dann wieder auf den „üblichen großen Bahnhof“ mit Musik, Transparenten und winkenden Menschen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.