• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

Öffentliche Fahndung nach flüchtigem Wilhelmshavener

24.01.2018

Wilhelmshaven Die Polizei fahndet seit Freitag nach dem 30 Jahre alten Wilhelmshavener Benjamin Adolf S.. Dieser verbüßt derzeit im Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen am Standort in Brauel (Zeven/Kreis Rotenburg) eine Haftstrafe wegen Einbruchdiebstahls in mehreren Fällen.

Benjamin S. gelang es am 12. Januar während eines begleiteten Arztbesuches in Zeven zu entkommen und zu Fuß zu flüchten. S. gilt als gewaltbereit und betäubungsmittelabhängig.

„Sollte Ihnen der Mann begegnen oder sollten Sie wissen, wo sich der Gesuchte aufhält, informieren Sie uns per Notruf 110“, rät die Polizei. Hinweise zum Verbleib des Flüchtigen und zu möglichen Kontaktpersonen nimmt die Polizei Wilhelmshaven/Friesland unter (0 44 21) 942-215 entgegen.

Weitere Nachrichten:

Polizei | Polizei Wilhelmshaven

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.