• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

Schwerverletzter nach Unfall mit mehreren Fahrzeugen

24.09.2019

Wilhelmshaven Aufgrund eines Unfalls musste der Friesendamm in Wilhelmshaven von Montagmorgen an voll gesperrt werden. Eine Person wurde lebensgefährlich verletzt. Gegen 13.32 Uhr waren die Aufräumarbeiten erledigt.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand befuhr ein 23-jähriger Mann aus dem Kreis Borken mit seinem Auto den Friesendamm in südliche Richtung. Aus bislang unbekannten Gründen geriet der Mann in Höhe der Mülldeponie mit seinem Pkw gegen 6.55 Uhr in den Gegenverkehr und prallte dort mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Beide Fahrzeuge kamen von der Straße ab.

Der 23-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt und musste von der Berufsfeuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Der 32-jährige Lkw-Fahrer aus Wittmund erlitt einen Schock.

Ein dritter Pkw, der hinter dem 23-Jährigen fuhr, wurde ebenfalls in den Unfall verwickelt und stark beschädigt. Der Autofahrer, ein 57-jähriger Mann aus Varel, wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Aufgrund umfangreicher Aufräumarbeiten konnte der Friesendamm erst nach mehreren Stunden wieder freigegeben werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet.

Alle Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden.

Update vom 25. September 2019: Untersuchungen haben laut Polizei ergeben, dass für den 23-Jährigen keine Lebensgefahr mehr besteht und der Gesundheitszustand stabil ist. Die Unfallursache ist weiterhin unbekannt, die Ermittlungen dauern an.

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2154
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.