• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wilhelmshaven

Auto fährt in Hafenbecken – Person tot aus Wasser geborgen

07.01.2019

Wilhelmshaven Bei einem Unglück am Sonntagnachmittag in Wilhelmshaven ist mindestens eine Person ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, war ein Auto mit Wilhelmshavener Kennzeichen in das Hafenbecken des Nassauhafens gefahren. Eine weitere Person wurde unter Reanimation in ein Krankenhaus gebracht. „Über ihren Zustand sowie die Ursachen, warum das Automatik-Fahrzeug ins Wasser gerollt war, können derzeit keine Aussagen gemacht werden“, schreibt die Polizei dazu in einer Mitteilung.

Demnach hatten Zeugen gegen 14 Uhr beobachtet, wie ein mit mehreren Personen besetztes Auto in das Wasser gerollt war. Nach der Alarmierung der Rettungskräfte begab sich ein Ersthelfer umgehend mit Neoprenanzug ins Wasser und markierte das Fahrzeug, so dass die eintreffenden Taucher der Feuerwehr direkt mit der Suche nach den Personen und der Bergung beginnen konnten. Ein Mann und eine Frau konnten geborgen werden. Die sofort eingeleitete Reanimation blieb bei einer Person jedoch erfolglos.

Warum das Auto in das Hafenbecken fuhr, sollen nun Ermittlungen der Polizei klären. Im Einsatz waren die Polizei, die Feuerwehr mit der Tauchergruppe, der Rettungsdienst, Notarzt, Rettungshubschrauber, das THW sowie die DGzRS mit insgesamt rund 40 Kräften.

Christian Ahlers Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2159
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.