• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Weitere Wintersport Biathlon

Schempp verpasst erneut eine Medaille

11.03.2016

Oslo Nichts, schon wieder nichts: Während Martin Fourcade seine beinahe schon unglaubliche Gold-Serie mit dem vierten WM-Titel weiter ausgebaut hat, sind die deutschen Biathleten auch im 20-Kilometer-Einzel bei den Weltmeisterschaften in Oslo ohne Medaille geblieben. Beste DSV-Skijäger waren am Donnerstag am Holmenkollen Erik Lesser und Andreas Birnbacher in seinem letzten WM-Einzel auf den Plätzen sieben und neun.

„Im Großen und Ganzen habe ich das Rennen genossen. Es war ein sehr gutes Rennen, da kann ich zufrieden sein“, sagte Birnbacher.

Im Biathlon-Klassiker kassierte Benedikt Doll drei Strafminuten, schaffte es als 13. aber trotzdem unter die besten 15. Simon Schempp landete nach zwei Schießfehlern auf dem 16. Platz. „Die Form passt halt leider einfach nicht mehr so“, sagte der nach seinen vier Saisonsiegen vorab als Fourcade-Rivale gehandelte Schempp. „Ich habe in diesem Jahr in jedem Rennen eine bessere Form gehabt als wie jetzt zur WM. Irgendwann kann man es vielleicht nicht mehr kompensieren, wenn man so oft ausfällt“, sagte der Schwabe.

Mit einem Kraftakt hielt Tagessieger Fourcade trotz einer Strafminute zwei fehlerfrei gebliebene Österreicher in Schach. 5,1 Sekunden lag der zweimalige Olympiasieger am Ende vor Dominik Landertinger, 14,4 Sekunden vor Simon Eder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.