• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Weitere Wintersport Ski Alpin

Rebensburg verpasst Sieg hauchdünn

29.01.2018

Garmisch-Partenkirchen /Lenzerheide So kann Olympia kommen für das deutsche Ski-Team. Deutschlands Alpin-Asse haben zwei Wochen vor Beginn der Winterspiele ihre Form bestätigt und fliegen mit berechtigten Medaillenhoffnungen nach Südkorea. Vor allem Riesenslalom-Spezialistin Viktoria Rebensburg sorgte mit Platz zwei auf der Lenzerheide für Euphorie. „Ich weiß, wenn ich zwei perfekte Läufe runterbringe, dass ich definitiv ganz oben stehen kann“, stellte die 28-Jährige nach ihrem nur hauchdünn verpassten vierten Erfolg in diesem Winter zufrieden fest.

Bei den Abfahrern sprang zwar kein Podest heraus, Thomas Dreßens Platz sieben und Rang elf durch Andreas Sander seien aber „schon okay“, meinte Bundestrainer Wolfgang Maier. Zumal Dreßen auf den Schweizer Sieger Beat Feuz nur eine halbe Sekunde fehlte. „Wenn ich da nicht zufrieden wäre, dann gehörte ich geschlagen“, flachste Dreßen. Einen Achtungserfolg feierte der mit den Folgen seines Unterschenkelbruchs ringende Fritz Dopfer auf Rang 15.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.