• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Ammerländer Versicherung legt zu

25.08.2016

Westerstede Die Ammerländer Versicherung (AV) ist weiter auf Wachstumskurs. Wie der bundesweit tätige Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit am Mittwoch am Sitz in Westerstede mitteilte, stieg das Beitragsvolumen im ersten Halbjahr um mehr als fünf Millionen Euro auf rund 30 Millionen Euro.

„Die vor 15 Jahren getroffene Entscheidung, das Geschäftsgebiet auf ganz Deutschland auszuweiten, zahlt sich aus“, sagte der Vorstandsvorsitzende Axel Eilers.

Auch bei der Zahl der Kunden konnte der Sachversicherer weiter kräftig zulegen. In der ersten Jahreshälfte sei der Bestand um mehr als 70 000 Neukunden gewachsen, teilte die Versicherung weiter mit. „Damit ist das Plus des vergangenen Jahres bereits übertroffen“, sagte Eilers. 2015 hatte die Ammerländer Versicherung die Zahl ihrer Kunden um insgesamt 60 000 auf 310 000 steigern können.

Als Zugpferd habe sich in der ersten Jahreshälfte 2016 u.a. die 2014 eingeführte Fahrrad-Vollkaskoversicherung erwiesen. Auch für die zweite Jahreshälfte rechnet der AV-Vorstand mit einem „weiterhin positiven Geschäftsverlauf“.

Angesichts des Wachstums investiert die AV am Sitz in Westerstede zurzeit in den Neubau einer Zentrale. Mit einem Volumen von rund fünf Millionen Euro sei dies die größte Einzelinvestition der Firmengeschichte.

Die Ammerländer Versicherung setzt vor allem auf den Vertrieb über 7000 Makler bundesweit. Zudem hat sie zuletzt den Direktabsatz über das Internet ausgebaut.

Jörg Schürmeyer Redakteur / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2041
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.