• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Atlas sieht sich „am Markt etabliert“

12.04.2016

Ganderkesee /Wildeshausen Die Atlas Maschinen GmbH (Ganderkesee) heißt jetzt Atlas GmbH. Die Umbenennung solle verdeutlichen, dass der Bagger- und Kranproduzent „wieder erfolgreich am Markt etabliert“ sei, erklärte Geschäftsführer Brahim Stitou. Fil Filipov, US-Amerikaner mit bulgarischen Wurzeln, hatte das Unternehmen mit Werken in Ganderkesee, Delmenhorst und Vechta 2010 vom US-Konzern Terex erworben. Laut Stitou darf die Atlas Weyhausen GmbH (Wildeshausen) den Markennamen Atlas nicht mehr verwenden. Das Wildeshauser Unternehmen teilte indes mit, die Namensrechte gälten bis 2018.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.