• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Endgültig: Rodewalder Wolf darf abgeschossen werden
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Beschwerde Abgelehnt
Endgültig: Rodewalder Wolf darf abgeschossen werden

NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Auch kleinere Unternehmen mit großen Chancen

03.07.2014

Oldenburg Seit wenigen Tagen läuft die Bewerbungsfrist für den „Preis für Innovative Ausbildung“ (PIA) der NWZ. Damit sollen Unternehmen gewürdigt werden, die im Bereich der Ausbildung deutlich mehr tun als das, was rechtlich vorgegeben ist.

Die erste Bewerbung kam bereits herein: Die Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen ermöglicht Azubis ein Auslandspraktikum.

Was vielen potenziellen Bewerbern mit guten Ideen in der Ausbildung gar nicht klar ist: Chancen auf die Preise – von einem Künstler gestaltete, dekorative Skulpturen und ein Anzeigenguthaben – haben Firmen und Kooperationen unterschiedlichster Größen und Branchen. Bewertet wird zudem das einzelne eingereichte Projekt – und nicht das große Konzept, bei dem große Unternehmen oft klar im Vorteil sind.

Wie bunt das Spektrum der Sieger ist, zeigt ein Blick auf die vergangenen vier Jahre. Zum einen sind darin verschiedenste Branchen zu finden – von der großen Bank und Industriebetrieben über Handwerksunternehmen bis zum landwirtschaftlichen Betrieb. Und entsprechend unterschiedlich ist auch das inhaltliche Spektrum der Bewerbungen.

Zudem: Über alle Bewerbungen wird berichtet, über die feierliche Preisverleihung dann noch einmal extra. Daraus ergibt sich für jeden Betrieb, der bei PIA mitmacht, ein Imagegewinn beim Aufbau eines guten Arbeitgeber- bzw. Ausbilder-Images.

Die Info-Box zeigt einen Überblick über die Gewinner und ihre Themen in den ersten vier Jahren des Wettbewerbs:

die Sieger DER ERSTEN VIER Pia-Wettbewerbe IM überblick.

.


 Auftaktjahr 2010:

1. Beluga: Innovative Ausbildungsaktivitäten auf maritimem Campus in Elsfleth. 2. Müller & Egerer: Chance auch mit nicht so guten Noten, Trainingsfiliale für Azubis, eigene Akademie 3. Fischer & Plath: kreative Freiräume mit Azubi-AG, Online-Gestaltung und Hineinschnuppern in ausbildungsfremde Bereiche .


 2011

1. Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) und Oldenburgische Landesbank (OLB) mit umfassenden Ausbildungskonzepten 2. Büfa: Projekte, darunter Flugausbildung auf Insel 3. Semcoglas: Chancen für Leistungsschwache, Paten, Auto für Azubi des Jahres Sonderpreis: BNW/ Partner: Chancen für Benachteiligte

.


 2012

1. Diekmann Elektrotechnik: Online-Lernplattform mit Oldenburger BFE 2. Witte Tube & Pipe Systems, Noweda und Brötje Automation: Kooperation in der Ausbildung 3. Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Klinikum Oldenburg: Künstlerischer Ansatz zur Annäherung von Schülern an das Thema Demenz

.


 2013

1. Cewe: Weitere Qualifizierung für die eigenen Ausbilder 2. Stadtlander Jugendliche werden Innovationsvermittler 3. Waskönig + Walter Junge Frauen für technische Berufe gewinnen

Rüdiger zu Klampen Redaktionsleitung / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2040
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.