• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

Aus dem Studium zu Amcon

30.09.2016

Cloppenburg Als national agierender Softwareanbieter von Fahrgeldmanagement- und Fahrgastinformationssystemen „ist das 40-köpfige Team von Amcon Verkehrsbetriebe aus Cloppenburg stetig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die Ideen, Visionen und viel Engagement mitbringen“, schreibt Christina Einhaus in der PIA-Bewerbung.

Amcon setze stark auf die eigene Ausbildung und „bietet jedes Jahr Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung und für das duale Studium Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science an“. Außerdem gebe es schulbegleitende Jahrespraktika und ein betriebsinternes Berufsorientierungsprogramm (BOP).

Erfahrungen hätten gezeigt, dass neben Schülern auch Studenten Interesse an einer Berufsausbildung haben. „Daher hat unser Ausbildungsleiter Jens Kuster das Berufsorientierungsprogramm um das Element ,Next Step‘ erweitert. ,Next Step‘ ist speziell auf Studienabbrecher zugeschnitten und gibt den jungen Erwachsenen zunächst einen Einblick in die Firma sowie in das Berufsfeld des Softwareentwicklers.“ Bei Studienabbrechern seien meist Vorkenntnisse vorhanden und das Grundverständnis bereits gegeben. Auf diese Kenntnisse baue Kuster auf.

Sabrina Wendt Redakteurin / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2042
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.