• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Wirtschaft

AWE-Azubis organisieren Messestände

06.10.2015

Altjührden Unter den Bewerbern für den „Preis für Innovative Ausbildung“ (PIA) der NWZ  ist auch Agrarhandel Weser-Ems (AWE/Altjührden) mit eigenen Mischfutterwerken und vier Standorten. „Wir beschäftigen 65 Mitarbeiter, drei davon in der Ausbildung“, berichten die Geschäftsführer Friedhelm Sander und Alexander Fleming.

Man beteilige sich mit einer „bewährten Idee“ an PIA. „AWE ist regelmäßig auf Messen, wie etwa Landtage Nord, WEU-Konvent, Excellent-Schau und Tag des offenen Hofes, mit einem größeren Stand vertreten. Seit Jahren übernehmen unsere Auszubildenden die Organisation des Messeauftritts“, schreiben die Chefs.

Dazu gehören der Entwurf und Versand von Kunden-Einladungen, der Entwurf und die Umsetzung messebezogener Werbemaßnahmen (wie Zeitungsanzeige, Give-away-Artikel), die Abstimmung von Verkaufsaktionen und Preisausschreiben, sowie die Pflege und der Aufbau des AWE-Messestandes einschließlich Organisation der Bewirtung. Zudem würden die Auszubildenden Fachveranstaltungen für Kunden organisieren.

„Wir haben uns bewusst dazu entschieden, die Organisation der Messeauftritte und Fachveranstaltungen den Azubis zu übertragen“, erklärt AWE. Der Nachwuchs sei begeistert dabei. Die Auszubildenden entwickelten „tolle Ideen. Und sie übernehmen frühzeitig Verantwortung“.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.